7.6.2017

Am 19., 21. und 23. Juni heisst es wieder «Schachtage am Marktplatz» in Niederuzwil, organisiert vom Schachclub Uzwil.

Was erwartet Sie?

Am Montag ab 18 Uhr steigt das Sommerfest; für Essen vom Grill, Getränke und Unterhaltung ist gesorgt. Wer Lust hat, darf auch eine Partie Gartenschach spielen. Einfach hingehen und mitmachen! Auch die Bibliothek ist mit Büchern vor Ort, natürlich zum Thema Spiele und Schach.

Am Mittwoch Nachmittag von 13.30h-17.30h sind Kinder und Jugendliche zum Schülerturnier eingeladen. Anmeldung ist nicht erforderlich (Gruppen und Schulklassen bitte anmelden unter bislinwild@bluewin.ch).

Am Freitag ab 18 Uhr organisiert der Schachclub ein öffentliches Gartenschach-Plauschturnier. Wenn Sie mitmachen oder den Schachprofis über die Schultern schauen wollen, sind Sie dort goldrichtig. Freuen Sie sich auf sympathische Begegnungen mit spannendem Denksport.

Bei schlechtem Wetter finden die Schachtage im Restaurant Ochsen, Niederuzwil statt

Schachtage 2017_flyer digital.pdf Schachtage 2017_flyer digital.pdf
Größe: 3554,317 Kb
Typ: pdf

15.5.2017

Schach - Schnellkurs

  

Strategie und Plan im Schach 

Montag 15. Mai 2017 

Montag 22. Mai 2017 

Roman Bislin-Wild 

jeweils 20.30h-22h

Restaurant Ochsen Niederuzwil

 1.10.2016

Vorschau auf Anlass in der Bibliothek Uzwil

Während der Schach WM im November führt der Schachclub Uzwil einen Anlass in der Bibliothek durch.

Am Mittwoch 23. November von 16h-18h zeigt der Schachclub Hintergrundinformationen zur Weltmeisterschaft, demonstriert die aktuellen Schachpartien und lädt zum selber Spielen und Stöbern in den Schachbüchern ein.

Erwachsene und Schüler sind herzlich willkommen!

Schachclub in der Bibliothek.pdf Schachclub in der Bibliothek.pdf
Größe: 136,579 Kb
Typ: pdf

5.7.2016

Die Uzwiler Schachtage waren ein schöner Anlass, obwohl nicht ganz vom Wetter begünstigt. Am Mittwoch nahmen zwanzig Schüler am Gartenschach-Turnier teil.

Hier der Zeitungsbericht dazu

Schachtage.pdf Schachtage.pdf
Größe: 254,895 Kb
Typ: pdf

12.6.2016

Infos zum Schülerschachturnier

Im Rahmen der zweiten Uzwiler Schachtage führt der Schachclub Uzwil am Mittwoch Nachmittag 15. Juni ein Schüler-Schachturnier durch. Das Besondere daran ist, dass es auf dem Markt- und Begegnungsplatz Niederuzwil "open air" stattfindet. Dabei wird auch das grosse Gartenschach miteinbezogen.

Treffpunkt: 13.30h Marktplatz Niederuzwil, bei Regen verschieben wir uns ins Restaurant Ochsen Niederuzwil.

Ende: ca 17h

Anmeldung: ist nicht erforderlich, höchstens wenn eine ganze Klasse kommen möchte, wäre ich um eine Meldung froh

Teilnahme: Eingeladen sind alle Schüler der Primar- und Oberstufe, wenn sie die Schach-Regeln kennen. Die Eltern dürfen gerne auch mitkommen und ihre Kinder begleiten

 

12.6.2016

Zweite Uzwiler Schachtage am Marktplatz

Zum zweiten Mal führt der Schachclub Uzwil die "open air" Schachtage am Marktplatz Niederuzwil durch.

Am Montag 13. Juni treffen sich interessierte Schachspieler zum Gartenschach. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. 18h-21h

Am Mittwoch 15. Juni findet das Schülerturnier statt. 13.30h-17.30h

Am Freitag 17. Juni sind Schachspieler aus der ganzen Region zum Gartenschachturnier eingeladen. 18h-21h

Bei Regen finden die Veranstaltungen im Restaurant Ochsen Niederuzwil statt

Schachtage 2016.pdf Schachtage 2016.pdf
Größe: 172,885 Kb
Typ: pdf

 

6.3.2016

Schach - Schnellkurs

  

Montag 25. April 2016

Endspiel-Tricks

 

Montag 2. Mai 2016

Mittelspiel-Pläne

 

Montag 9. Mai 2016

Eröffnungs-Fallen

 

jeweils 20.30h-22h

Restaurant Ochsen Niederuzwil

6.3. 2016

Links - Empfehlungen

 

www.chess24.com

Reichhaltige Schachseite mit vielen Videos, Turnierberichten und online Spiel. Auch viel Material auf dem dazugehörigen Youtube Kanal

 

www.moscow2016.fide.com

Turnierseite des WM Kandidatenturniers

 

www.worldchess.com

Live-Übertragung des WM Kandidatenturniers

 

www.chessbase.de

DIE Schachseite mit aktuellen Informationen zu Turnieren, viel Trainingsmaterial und dem Shop mit den Chessbase Datenbanken

 

www.chessbase.ch

Der kleine Bruder von chessbase.de. Übersichtlich und einladend zum Stöbern

 

http://de.chessbase.com/pages/download

Direkt zur gratis Download Seite des Chessbase Readers

 

www.swisschess.ch

Die neue Homepage des Schweizerischen Schachbunds, ehemals www.schachbund.ch

 

www.schach.de

Eine von vielen Möglichkeiten, online Schach zu spielen. Als Premium Mitglied kann man viele Videos anschauen und bei Turnieren den Live-Kommentar mitverfolgen

 

http://de.chesstempo.com/game-database.html

Eine gratis Eröffnungs-Datenbank

 

http://www.shredderchess.com/online-chess/online-databases/endgame-database.html

Eine Endspiel-Datenbank, bei der alle möglichen Stellungen mit sechs oder weniger Figuren ausanalysiert sind

 

http://www.fritzundfertig.de/

Die Schachseite für Kinder mit dem Schachlehrgang

 

https://www.schachversand.de/startneu2.htm

Der Online Shop mit der grössten Auswahl

 

www.schachwil.ch

www.sprengschach.ch

www.skflawil.ch

www.sch.naturasoft.ch

Die Seiten unserer Nachbar-Schachclubs

 

http://www.chesspositiontrainer.com/index.php/de/

Chess Position Trainer ist ein tolles Trainingsprogramm, bei dem man die eigenen Eröffnungen trainieren und sich ein Repertoire anlegen kann

 

 6.3.2016

Schachbücher - Empfehlungen


Einführung:

Murray Chandler: Schach für Kinder (Gambit, 2008)

Helmut Pfleger: Schach, Zug um Zug (Bassermann 2004)

J. Hilbert/B. Lenwenus: Fritz und Fertig, wie geht Schach? (Quinto, 2008)

Max Weiss: Schach, Einführung, Taktik, Musterspiele (Buch-Vertrieb, 1976)

 

Schach Lehrgang:

Peter Thomas: Schachschule (Zürcher kantonale Mittelstufenkonferenz, 2009)

S. Margulies/D. Mosenfelder: Bobby Fischer lehrt Schach (Beyer 2003)

John Nunn: Schach verstehen, Zug um Zug (Gambit, 2002)

Daniel King: Test und Training (Chessgate, 2005)

Daniel King: Wie gut ist dein Schach (Beyer, 2003)

Rob Brunia: Schach lernen, Die Stappenmethode (Van Wijgerden, 2007)

Artur Jussupow: Tigersprung (Schachakademie, 2012)

Matthew Sadler: Die EuroChess Schachschule (Everyman Chess, 2008)

 

Biografie, Partiensammlung:

Dagobert Kohlmeyer: Magnus Carlsen (Beyer, 2014)

C.H.O’D Alexander: Spassky-Fischer, Das grösste Schach-Duell der Geschichte (Heyne 1972)

Igor Stohl: Garri Kasparows beste Schachpartien (Gambit, 2006)

Garri Kasparow: Meine grossen Vorkämpfer, Band 6: Robert James Fischer (Olms, 2007)

Alain C. White: Sam Loyd und seine Schachaufgaben (Olms1984)

 

Eröffnung, Endspiel, Taktik:

K. Müller/R. Knaak: 222 Eröffnungsfallen nach 1.e4 (Olms, 2007)

Emil Gelenczei: 200 Eröffnungsfallen (Ullstein, 1991)

Ludek Pachman: Eröffnungspraxis im Schach (Heyne, 1976)

Edmar Mednis: Endspieltraining, nicht nur für Anfänger (Beyer, 1998)

John Nunn: Buch der Schachaufgaben (Gambit, 2006)

 

Verschiedenes:

Christian Hesse: Expeditionen in die Schachwelt (Chessgate, 2010)

Tim Krabbé: Schach-Besonderheiten (Econ 1987)

Harry Schaack: Karl, Die Kulturelle Schachzeitung (Karl, 2016)

24.9.2015

Die Uzwiler Schachtage sind vorbei. Leider war der Publikumszuspruch nicht wie erhofft. Das lag natürlich vor allem am schlechten Wetter. Aber am Montag konnten wir dennoch ein gelungenes Schachfest feiern.

Der Link zum Vorschaubericht der Zeitung ist hier

Und hier noch einige Impressionen. Vielen Dank an Mario für die Fotos

13.8.2015

Vom 21. bis 25. September finden in Niederuzwil die ersten Uzwiler Schachtage statt.

Zur Eröffnung des neuen Spiel- und Begegnungsplatzes beim Marktplatz Niederuzwil organisiert der Schachclub Uzwil verschiedene Aktivitäten rund um das königliche Spiel. Jeweils am Abend von 18h-21h sind alle Interessierten herzlich zum Spielen eingeladen. Auch für die Verpflegung ist gesorgt.

Am Mittwoch Nachmittag von 14h-17h findet ein Kinder-Schachturnier statt.

Bei schlechtem Wetter sind wir im Restaurant Ochsen Niederuzwil

Begegnungsplatz in Niederuzwil.pdf Begegnungsplatz in Niederuzwil.pdf
Größe: 4,744 Kb
Typ: pdf

 

22.5.2015

Schulschach

Der Schachclub Uzwil hat im Schulhaus Oberberg Henau anlässlich der Projektwoche "Sport und Spiel" einen Schachkurs angeboten.

Mehrere Clubmitglieder zeigten den Schülern am ersten Tag die Grundbegriffe und Feinheiten des Spiels. Am zweiten Tag wurde dann ein Blitzturnier durchgeführt.

30.1.2014

Zürich Chess Challenge

Am Donnerstag 30.1. besuchte eine kleine Delegation von Spielern des Schachclubs Uzwil die Zürich Chess Challenge, das höchstdotierte Schachturnier aller Zeiten. Dort konnten wir Magnus Carlsens erste Turnierpartie als neuer Weltmeister mitverfolgen und sahen einen spektakulären Sieg des Norwegers. Die ausführlich kommentierte Partie kann hier als pdf heruntergeladen werden.

24.12. 2013

Endlich ist es soweit, die neue Homepage des Schachclubs Uzwil ist online!

Unter der neuen Adresse www.schachuzwil.ch finden Sie die aktuellen Infos zu unserem Club.


Viel Spass beim Stöbern!